Kath. Pfarreiengemeinschaft Küste



Norden – Gruppen und Verbände > Kolpingverband Norden

Kolpingsfamilie Norden-Hage

 

Die Kolpingsfamilie Norden-Hage besteht seit 36 Jahren. Wir haben zurzeit 45 Mitglieder, davon sind 2/3 Frauen. Das Durchschnittsalter unserer Mitglieder beträgt 79 Jahre.

Wir führen in jedem Jahr 10 Veranstaltungen durch, die für alle offen sind. Die Themen orientieren sich am Leitbild des Kolpingwerks und betreffen die Gebiete Staat, Arbeit, Religion sowie Bildung und Freizeit. So haben wir in letzter Zeit z. B. ostfriesische Firmen wie die Holzwerkstatt „Birko“ Leegemoor und den Käsehof Pilsum besucht, haben Bildungsabende zu Erbrecht, Pflege und Schutz vor Einbruch und Diebstahl durchgeführt und Ausflüge z. B. nach Ditzum, eine Grachtenfahrt in Emden sowie eine Schifffahrt in Greetsiel unternommen. Unser fester Veranstaltungstermin ist der 2. Donnerstag im Monat. Ferner beteiligen wir uns aktiv am Gemeindeleben durch die Gestaltung von Gottesdiensten, Bildungsabende und Einzelaktionen.

Drei traditionelle Veranstaltungen finden besonderen Anklang, und zwar die Maiandacht in St. Wiho Hage mit über 30 Besuchern, die Adventsfeier mit dem Besuch des Nikolaus, der in Versform einen humorvollen Jahresrückblick auf das Gemeindeleben gibt mit rund 35 Teilnehmern und das Kohlessen im Januar mit über 50 Teilnehmern.

Als besonderes soziales Projekt fördert unsere Kolpingsfamilie seit nunmehr 9 Jahren die Ausbildung von jungen Frauen zu Tierpflegerinnen auf dem zertifizierten Begegnungshof „Tomtes Hof“ in Norden durch Zuschüsse zur Ausbildungsvergütung.

Unsere nächste Veranstaltung findet am 13. Juni 2019 mit dem Besuch des Torf- und Siedlungsmuseums in Wiesmoor statt. Anschließend gemeinsame Teetafel. Abfahrt ist um 14 Uhr beim Pfarrheim.

Gerne begrüßen wir Interessierte und zugezogene Kolpingsgeschwister! Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

Kontakt: Manfred Budde, Vorsitzender, Zeppelinstraße 51, 26524 Hage, Tel.: 04931 / 7056